Zum letzten Kommentar
Der gesuchte Kommentar wurde einer neuen Diskussion zugeordnet oder entfernt.

Umsatzsteuer bei Kleinunternehmern

Dear Zinzinon support!

I have to tell you something, but in german. Hope there ist someone who will understand:

"Ich habe ein Kleinunternehmen beim Finanzamt angemeldet mit jährlich 17.500 Euro geplantem Umsatz, daher muss ich keine Umsatzsteuer abführen.
Das heisst Sie müssen das in der monatlichen Abrechnung meiner Bezahlung nicht mit auszahlen/ausweisen."

So you have to correct may.
Best Regards from your partner in Germany
Rita Zons

Rita Zons Unpassenden Inhalt melden

Kommentare

  • Hallo Rita,

    Danke dir für deinen Eintrag!

    Du bist hier im deutschen Kundenforum, daher ist es natürlich kein Problem auf deutsch zu schreiben.

    Da es sich hier ebenso um ein öffentliches Forum handelt und wir weitere Daten von dir benötigen, würden wir dich bitten uns mit deiner Frage per E-Mail an: support.de@zinzino.com zu kontaktieren.

    Schicke uns bitte deine Partner ID in dieser Mail und ebenso om es um eine Provisionsgutschrift geht, oder eine deiner Rechnungen, gerne mit der entsprechenden Ordernummer.

    Hattest du deine Gewerbesteuernummer oder auch USt. ID schon mitgeteilt, musst du dies nicht noch einmal tun. Haben wir diese noch nicht registriert, kann es daher zu den Fehlern auf den Gutschriften kommen, diese können aber korrigiert werden. In diesem Fall sende uns gerne diese Nummer auch direkt mit in deiner Mail zu, sowie ein Bestätigungs-/ Zuteilungsschreiben dieser Nummer, die sozusagen die Richtigkeit bestätigt.

    Wie gesagt, so sollen diese Angaben natürlich nicht im öffentlichen Forum landen, daher bitten wir dich um eine Mail direkt an den Support.
    Mit der oben genannten E-Mailadresse erreichst du direkt unseren deutschen Kunden und Partner Support.

    Beste Grüße!
    Swenja Customer Service
Dieser Beitrag wurde für weitere Kommentare geschlossen.