Der gesuchte Kommentar wurde einer neuen Diskussion zugeordnet oder entfernt.

Darmträgheit durch ZinoBiotic

Guten Tag,
eine Kundin von mir nimmt nun ca 6 Wochen Zinobiotic und hat seither kaum noch Stuhlgang ( alle 3-4 Tage) und hat stark zugenommen, obwohl sie im Alltag nichts verändert hat.
Sie ist ziemlich verzweifelt. Die Kundin hat verschiedene Allergien und nimmt keine Medikamente.
Zeitgleich hat sie mit Zinzino Balanceöl angefangen.
LG Sabine Köble

Sabine Köble Unpassenden Inhalt melden

Kommentare

  • Hallo Frau Köble,

    Vielen Dank für Ihren Eintrag im Kundenforum!

    Wir würden in diesem Fall empfehlen, sich bezüglich der Allergien zunächst die genauen Inhaltsstoffe in den Produkten anzusehen, ob die Kundin eventuell hierauf reagiert. Hier finden Sie die näheren Infos zum ZinoBiotic und auch zum BalanceOil.

    Das ZinoBiotic Produkt ist ja hier eigentlich dazu gedacht, genau diese Probleme im Darm zu regulieren.
    Zu Beginn kann es von Vorteil sein, mit einer geringenen Dosierung zu starten und diese langsam zu erhöhen, bis zu ermpfohlenen Tagesdosis. Vielleicht kann die Kundin hier nach einer kurzen Pause erneut starten.

    Gemeinsam mit dem BalanceOil sind hier eigentlich keine nachteiligen Wechselwirkungen bekannt. Auch hier kann gerne nach einer kurzen Einnahmepause mit einer geringeren Dosierung, oder mehreren kleinen Portionen über den Tag verteilt, neu begonnen werden.

    Sollten wir in diesem Falle Änderungen vornehmen oder das Abonnement pausieren, können Sie sich gerne direkt per E-Mail bei uns melden.

    Auch bei weiteren Fragen helfen wir gern erneut weiter.

    Beste Grüße!
    Swenja Customer Service
Dieser Beitrag wurde für weitere Kommentare geschlossen.