Welche Konservierungsstoffe sind in den HANZ+HEIDII-Produkten enthalten?

Konservierungsstoffe hemmen in erster Linie die Entwicklung von Mikroorganismen in kosmetischen Produkten. Ohne sie wäre bei vielen Produkten das Verfallsdatum nachdem Öffnen schnell erreicht. Sie würden in kurzer Zeit verderben. Nur durch den Einsatz von Konservierungsstoffen können wir sicherstellen, dass die Qualität unserer Produkte über einen langen Zeitraum hinweg erhalten bleibt.

Wir bilden naturidentische Konservierungsstoffe nach, die in der Natur in gleicher Zusammensetzung vorkommen, aber nicht in der erforderlichen Menge oder Qualität erhältlich sind. Alle mit diesen Zutaten hergestellten Konservierungsstoffmischungen sind von beiden Organisationen zugelassen
und tragen das Label „erfüllt die Anforderungen von ECOCERT“ oder „erfüllt die
Anforderungen von COSMOCERT“.

Zu den zulässigen Konservierungsmitteln gehören folgende Stoffe:

• Benzoesäure und ihre Salze
• Salicylsäure und ihre Salze
• Sorbinsäure und ihre Salze
• Benzylalkohol
• Dehydroessigsäure und ihre Salze
• Fettalkohole aus der Natur, die durch Gärung gewonnen werden
Zinzino Customer Service

kommentieren oder Schreiben Sie einen neuen Beitrag

Ihr Name und Ihr Beitrag kann von allen gesehen werden.Ihre E-Post wird nie öffentlilch angezeigt.